Termine:

12.04.2009
17.05.2009
13.06.2009


Theater im
Schlossgarten
Arnstadt

Beginn 19.30 Uhr
 

Worum geht's?

Zwei Pianisten, ein schicksalhaftes Aufeinandertreffen und ein skurriler Todesfall. Björn Sauer und Stephan Janson liefern sich einen unterhaltsamen Schlagabtausch über Karriere, Kunst und Butterbrot. Mit einer gekonnten Melange aus Slapstick, Komödie und Vorstadtkrimi feiern die beiden jungen Künstler des Jungen Musical Arnstadts ihr Debüt als niveauvoll blödelndes Zweimannorchester.

Dauer ca 1,5h mit Pause




Wer spielt?

------------
BJÖRN

------------

name: björn sauer
alter: 25 (das müssen wir ja jedes jahr updaten)
wohnort: erfurt / gumpelstadt
myspace: www.myspace.com/bjoernsauer

lieblingsessen: thüringer hausmanns- und hausfrauenkost
lieblingsfarbe: durchsichtig
lieblingswetter: das von laura di salvo

instrumente: piano, keyboard, klavier und flügel
comedyeinflüsse: am meisten otto würde ich sagen
sonstige projekte: www.kalter-kaffee.net, www.kabarett-diearche.de, www.myspace.com/instant_acts



------------
STEPHAN
------------

name: stephan janson
alter: 26
wohnort: erfurt

lieblingsessen: fleisch
lieblingsfarbe: rot
lieblingswetter: lauwarm, stürmisch, bewölkt

instrumente: piano, hammond, gitarre, percussion
comedyeinflüsse: king of queens, simpsons, hot shots, news radio, nackte kanone
sonstige projekte: www.ingsteph.de, www.troubled-mellowdy.de